Das Jahr 2016

Beim Radfahren

Hui, geht das schnell. Ich fahre Rad. Nicht selber, aber hinten drauf in meinem Körbchen. Da sitze ich dann und schaue mir die Welt an. Soweit man von Welt sprechen kann. Bis Afrika sind wir noch nicht gekommen, obwohl ich schon Leute gesehen hab‘, die wohl dort wohnen. Das kann also nicht so weit sein.

Ich sitze natürlich nicht die ganze Zeit im Körbchen, sondern laufe natürlich auch. Anfangs immer etwas verhalten, da ich noch ziemlich gefüllt bin und erst einmal meine „Geschäfte“ erledigen muss. Eins nach dem Anderen. Nur nicht hetzen. Die Muskeln müssen sich auch noch aufwärmen und dann geht es aber los. Herrchen sagt, ich laufe so zwischen 5 und 7 Kilometer. Und das ganz schnell. Danach bin ich aber auch müde und bleibe dann im Körbchen. Obwohl ich eigentlich doch noch laufen möchte. Aber Herrchen sagt: du hast schon ganz kleine Augen. Lauf dich mal nicht kaputt.

Und lässt mich nicht mehr. Meistens sind wir dann aber auch schon an einer Straße und dort darf ich sowieso nicht laufen. Ist zu gefährlich.

Wenn wir dann zurück sind, geht’s in Körbchen, oder in die Wanne. Manchmal ist der Weg so schmutzig, dass ich in die Wanne muss. Das macht aber Spaß. Ich mag das. Vor allem, das Föhnen hinterher. Dieser warme Luftstrahl an meinem Körper. Ach da schmelze ich immer so dahin.

Hier probe ich das Sitzen im Körbchen.

So sieht das dann aus.

Und so sehen Herrchen und ich aus, wenn wir unterwegs sind.

In der Wanne

 

Hier noch ein kleines Video, wie ich laufe.

Da bin ich noch in der Aufwärmphase. Ist auch gar nicht einfach ein Video zu drehen, wenn ich schnell laufe und Herrchen Radfahren und Drehen muss.. Ich schaffe nämlich 23 km/h. Das ist ganz schön schnell.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s