Das Jahr 2018

Ein bisschen Wald muss rein

Hallo,
da bin ich schon wieder.
Wir waren gestern mal wieder mit dem Rad unterwegs. Erst gemütlich und später schnell. Als wir so gemütlich durch die Landschaft fuhren, saß ich in meinem Körbchen auf dem Fahrrad. Doch dann wurden wir plötzlich von einem anderen Radfahrer überholt und das sehr schnell. Das geht gar nicht und bei mir regte sich der Ehrgeiz, diesen Radfahrer einzuholen. Ich machte das Herrchen mit etwas Bellen und ein klein wenig Beißen in den Rücken klar und er hielt dann an.

Ich also raus aus dem Körbchen und hinter dem anderen hinterher, der schon ganz schön weit weg war. Da musste ich mich kräftig sputen. Leider bog der Radfahrer in eine andere Strecke ab, so dass ich ihn nicht mehr einholen konnte.
Pech gehabt. Ich war schon nahe dran. Es war übrigens sehr warm und mir wurde auch nicht kühler beim Laufen und wir machten eine Pause auf einer Bank im Wald.

Ich bekam zunächst etwas Wasser und durfte mich dann auch ausruhen. Das tat ich indem ich mich in den Tannennadeln und dem trockenen Laub wälzte. Ich war zwar immer noch aus der Puste, wie man sehen kann und nahm zu meiner persönlichen Dekoration die schöne Natur in meinem Fell auf.

Wie seht ihr hier im Video

Bis dahin

Lisa

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s